Siehe Fotos (2)

Chapelle Saint-Clément

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, Kapelle Um La Garde-Freinet
  • Die Kapelle wurde im 17. Jahrhundert als Ersatz einer wesentlich älteren Kapelle erbaut. Ihr Ursprung könnte auf eine private Gründung aus der Spätantike zurückgehen.

  • Die Kapelle wurde von 1963 bis 1967 vom italienischen Bildhauer Marino Di Teana restauriert, der die Restaurierung mit farbigen Glaselementen um das Thema des Kreuzgangs konzipierte.
    Sie ist dem heiligen Klemenz, Papst und Märtyrer des 1. Jahrhunderts und Schutzpatron der Pfarrgemeinde gewidmet.
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2022
    Geöffnet Jeden Tag
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt