Siehe Fotos (4)

Eglise Paroissiale Saint-Pierre-Saint-Paul

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, Kirche, klassifiziert Um Roquebrune-sur-Argens

  • Im 11. Jahrhundert wurde am Standort der heutigen Kirche eine Kapelle zu Ehren Notre Dames erbaut. Das erste befestigte Haus, um das sich die Bevölkerung gruppierte, wurde zur selben Zeit erbaut.
    Im 16. Jahrhundert erhält die Kirche unter der Herrschaft Franz I. ihre endgültige Bedeutung: sie wurde den Aposteln Sankt Peter und Paul 1535 geweiht.
    Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche mit Bildern im Stil der Zeit geschmückt. Das Bauwerk und die meisten Kunstwerke stehen unter dem...
    Im 11. Jahrhundert wurde am Standort der heutigen Kirche eine Kapelle zu Ehren Notre Dames erbaut. Das erste befestigte Haus, um das sich die Bevölkerung gruppierte, wurde zur selben Zeit erbaut.
    Im 16. Jahrhundert erhält die Kirche unter der Herrschaft Franz I. ihre endgültige Bedeutung: sie wurde den Aposteln Sankt Peter und Paul 1535 geweiht.
    Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche mit Bildern im Stil der Zeit geschmückt. Das Bauwerk und die meisten Kunstwerke stehen unter dem französischen Denkmalschutz „Inventaire des monuments historiques“.

    Die Pfarrkirche Saint-Pierre Saint Paul wurde 1535 geweiht. Sie wurde zwei Mal im großen Stil restauriert, 1995 und von 2005 bis 2010. Die Arbeiten wurden von Eminenz Rey, Bischof von Fréjus gesegnet. Sie steht im Zusatzinventar des Denkmalschutzes.
    Die Fassade aus dem 16. Jahrhundert trägt ein Ochsenauge und wurde 1858 durch die Anhebung des Daches verändert.
    Der Glockenturm ist ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert und birgt 3 Glocken, die 1892 in Lyon gegossen wurden.
  • Gesprochene Sprachen

Service
  • Zugänglichkeiten

    • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
    • Möglichkeit, jemanden vor dem Standort abzusetzen
  • Dienste

    • Pokestop
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    08:30 - 19:00
  • Dienstag
    08:30 - 19:00
  • Mittwoch
    08:30 - 19:00
  • Donnerstag
    08:30 - 19:00
  • Freitag
    08:30 - 19:00
  • Samstag
    08:30 - 19:00
  • Sonntag
    08:30 - 19:00
  • Messezeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 18:00 Uhr Samstag um 9 Uhr Sonntag um 10:30 Uhr
Unsere Vorschläge
Decouvrir Paca Istock 1
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt