Siehe Fotos (4)

Fondation Carzou

Museum, Schöne Künste, Moderne/zeitgenössische Kunst Um Manosque
  • Die Fondation Carzou besteht aus einer wunderschönen Kapelle im neoklassischen Stil, die vollständig von dem Maler Jean Carzou (1907-2000) dekoriert wurde, und aus Ausstellungsräumen. Ihr Ziel ist es, ein Ort der Reflexion und der kulturellen Animation zu sein.

  • Die seit 1991 im ehemaligen Kloster La Présentation untergebrachte Carzou-Stiftung ist ein einzigartiger Ort, der aus dem gemeinsamen Willen des Malers Carzou und der Stadtverwaltung von Manosque entstanden ist, im Herzen dieses schönen neoklassizistischen Gebäudes ein für das 20. Jahrhundert prägendes Werk zu schaffen, aber auch zeitgenössischen Künstlern in allen kulturellen Bereichen einen unverzichtbaren Raum für Ausdruck und Beteiligung zu bieten.
    Von 1985 bis 1991 schuf Carzou die...
    Die seit 1991 im ehemaligen Kloster La Présentation untergebrachte Carzou-Stiftung ist ein einzigartiger Ort, der aus dem gemeinsamen Willen des Malers Carzou und der Stadtverwaltung von Manosque entstanden ist, im Herzen dieses schönen neoklassizistischen Gebäudes ein für das 20. Jahrhundert prägendes Werk zu schaffen, aber auch zeitgenössischen Künstlern in allen kulturellen Bereichen einen unverzichtbaren Raum für Ausdruck und Beteiligung zu bieten.
    Von 1985 bis 1991 schuf Carzou die Bilder, die die Wände der Klosterkapelle schmücken, mit dem Thema der Apokalypse. In Bezug auf sein testamentarisches Werk sagte er uns: "In der Apokalypse wollte ich den Zyklus des menschlichen Abenteuers darstellen."
    Carzou (1907-2000), der armenischer Abstammung war, galt in den 1950er Jahren dank seiner kraftvollen, nervösen Grafik und seines visionären Talents als einer der zehn einflussreichsten Künstler seiner Generation.
    Dank ihres Erbes, der Originalität von Carzous Werk und ihres künstlerischen Programms ist die Stiftung ein unumgänglicher Ort im kulturellen Leben des Departements Alpes de Haute-Provence.

    Führungen auf Reservierung, für Gruppen von 12 bis 30 Pers.
  • Umwelt
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
    • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Konzerte
    • Wanderausstellungen
  • Ausstattungen
    • Toiletten
  • Dienstleistungen
    • Pädagogische Besichtigungen
    • Saalanmietung
    • Boutique
    • Führungen
    • Konzert/Vorführung
    • Kongress
    • Empfang
    • Messe/Ausstellung
    • Seminar/Treffen
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Bar
  • ab 1. April 2022 bis zum 31. Oktober 2022
  • Erwachsener
    5 €
  • Kinder Gruppenkarte

    • Kostenlos - 15 Jahre, Behinderte, Sozialhilfeempfänger, Lehrer, Journalisten

  • Erwachsene Gruppenpauschal
    4 €

    • Gruppe Mindestens 12 Personen

Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. April 2022 bis zum 31. Oktober 2022
    Geöffnet der Dienstag, der Mittwoch, der Donnerstag, der Freitag, der Samstag
    * Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag: 10:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr.
  • vom 1. November 2022 bis zum 31. März 2023
    Geöffnet der Dienstag, der Mittwoch, der Donnerstag, der Freitag, der Samstag
    * Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag: 14:00 bis 18:00 Uhr. An Feiertagen und während der Weihnachtsferien geschlossen, vom 24. Dezember 2022 bis zum 2. Januar 2023. Außerordentliche Schließungen 2022 : Freitag, 25. März zwischen 14:00 und 16:00 Uhr
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt