Siehe Fotos (14)

Le Pont du Gard

Historische Anlage und Denkmal, Kunstwerk, Aquädukt, Brücke, Viadukt, UNESCO-Weltkulturerbe, Antike Um Vers-Pont-du-Gard
  • Der Pont du Gard, eines der Wunderwerke der Antike, ist der herausragendste Überrest eines Aquädukts, das vor fast 2000 Jahren von den Römern gebaut wurde. Dieses architektonische Juwel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt in einer bewahrten natürlichen Umgebung

  • Der Pont du Gard ist der berühmteste Überrest eines Aquädukts, der vor fast 2000 Jahren von den Römern erbaut wurde. Seine überwältigende Größe, der gute Erhaltungszustand und seine beeindruckenden Bögen machen ihn zur höchsten antiken Brücke der Welt. Dieses architektonische Juwel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt in einer 165 Hektar großen, geschützten Naturfläche.

    Inmitten des Dreiecks Avignon, Marseille und Montpellier gelegen, zählt der Pont du Gard zu den Wundern der...
    Der Pont du Gard ist der berühmteste Überrest eines Aquädukts, der vor fast 2000 Jahren von den Römern erbaut wurde. Seine überwältigende Größe, der gute Erhaltungszustand und seine beeindruckenden Bögen machen ihn zur höchsten antiken Brücke der Welt. Dieses architektonische Juwel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt in einer 165 Hektar großen, geschützten Naturfläche.

    Inmitten des Dreiecks Avignon, Marseille und Montpellier gelegen, zählt der Pont du Gard zu den Wundern der Antike. Er ist der grandioseste Teil eines Aquädukts, der über eine Länge von 50 km Wasser von Uzès nach Nîmes leitete.

    Um seine Geschichte besser zu verstehen, können Sie Ihren Besuch mit verschiedenen Ausstellungsbereichen (Museum, Spielbereich, Kino, Entdeckungsparcours „Mémoires de Garrigue“ etc.) und geführten Touren abrunden.

    Barrierefreiheit: Die Wege, die Gebäude und die angebotenen Aktivitäten sind für alle Besucher zugänglich, auch mit Handicap jeder Art. Am Eingang werden Rollstühle bereitgestellt, um Ihnen mehr Komfort zu bieten.
  • Gute Tipps
    -1,50 € auf den Eintritt zu den Kulturräumen (5 € statt 6,5 €) ab dem 10. Mai. Bezahlung des Tagesparkplatzes von 9 €/ Fahrzeug vor Ort.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Bushaltestelle in weniger als 500 m
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Dokumentation
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Aktivitäten
    • Animation
    • Kinderanimationen
    • Abendanimationen
    • Wanderausstellungen
    • Archeologie: Ausgrabungen
    • Entdeckung
    • Geschichte
  • Ausstattungen
    • Aufzug
    • Fahrradabstellplatz
    • Bar
    • Spielplatz
    • Picknick
    • Restaurant
    • Klimaanlage
    • Veranstaltungssaal
    • Parkplatz
    • Gebührenpflichtiger Parkplatz
    • Busparkplatz
    • Versammlungsraum
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
      • An der Leine. Tiere sind in den Ausstellungsbereichen und bei Führungen verboten.
    • Pädagogische Besichtigungen
    • Boutique
    • WIFI-Zugang
    • Führungen
    • Restaurant vor Ort
    • Freies Catering
    • Konzert/Vorführung
    • Kongress
    • Empfang
    • Messe/Ausstellung
    • Seminar/Treffen
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    08:00 - 23:59
  • Dienstag
    08:00 - 23:59
  • Mittwoch
    08:00 - 23:59
  • Donnerstag
    08:00 - 23:59
  • Freitag
    08:00 - 23:59
  • Samstag
    08:00 - 23:59
  • Sonntag
    08:00 - 23:59
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt