Siehe Fotos (4)

Musée Départemental Arles antique

Museum, Wissenschaft und Technik, Archeologie, Frankreich-Museum Um Arles
  • Das Museum wurde in der Nähe der Überreste des römischen Zirkus von Arles am Ufer der Rhône errichtet und bietet seinen Besuchern einen spannenden Einblick in die Archäologie.

  • Eine gepflegte Szenografie, eine chronologische und thematische Gliederung, Modelle und Pläne sollen die alten Zeugnisse der Stadt von der Vorgeschichte bis zur Spätantike für jedermann zugänglich machen.

    Seit seiner Eröffnung im Jahr 1995 und in dem Bestreben, sein Angebot für die Öffentlichkeit ständig zu erweitern, verfügt das Museum über ein Auditorium und den römisch inspirierten Garten Hortus, der an das Museum und die Überreste des römischen Zirkus angrenzt.
    Da die Ausgrabungen in...
    Eine gepflegte Szenografie, eine chronologische und thematische Gliederung, Modelle und Pläne sollen die alten Zeugnisse der Stadt von der Vorgeschichte bis zur Spätantike für jedermann zugänglich machen.

    Seit seiner Eröffnung im Jahr 1995 und in dem Bestreben, sein Angebot für die Öffentlichkeit ständig zu erweitern, verfügt das Museum über ein Auditorium und den römisch inspirierten Garten Hortus, der an das Museum und die Überreste des römischen Zirkus angrenzt.
    Da die Ausgrabungen in der Rhône die Sammlungen erheblich bereichert haben, wurde das Gebäude um 800 m2 erweitert, um fast 500 Objekte aus den Bereichen Handel und Schifffahrt zu präsentieren, darunter der 31 m lange Lastkahn Arles Rhône 3, der aus dem Fluss gezogen und restauriert wurde und ein imposantes Zeugnis des Handels auf dem Wasserweg in der römischen Zeit darstellt. Eine Politik der Sonderausstellungen, allgemeine oder thematische Besichtigungen der Sammlungen, Kurse und Workshops für alle Arten von Zielgruppen ermöglichen es, den Reichtum eines archäologischen Erbes zu begreifen, dessen Erben wir sind. Ein Besuch im Museum bedeutet, in der Zeit zurückzureisen, um eine greifbare Antike zu erleben und zu ermessen, wie nahe sie uns ist.
    Zugänglich für Behinderte
  • Umwelt
    • In der Stadt
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Aktivitäten
    • Gesellschaftsspiele
    • Geschichte
    • Kulturerbe
  • Ausstattungen
    • Bibliothek
    • Parkplatz
    • Busparkplatz
    • Privatparkplatz
  • Preise
    Eintritt: von 5€ bis 8€
Öffnungen
  • vom 2. Januar 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • Montag
    10:00 - 18:00
  • Dienstag
    Geschlossen
    -
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt