Siehe Fotos (19)

Observatoire de la Côte d'Azur

Um Nice

  • Das Gelände des Observatoriums bietet ein bemerkenswertes wissenschaftliches, historisches und Naturerbe.
    UNIVERSARIUM :
    EIN UNTERHALTSAMER UND INTERAKTIVER RAUM

  • Das im Jahr 1881 gegründete Observatorium von Nizza ist heute eines der 4 grographischen Standorte des Observatoire de la Côte d’Azur, einer öffentlichen Forschungseinrichtung für erd- und weltraumwissenschaftliche Untersuchungen. Die von Charles Garnier erbaute Sternwarte beherbergt insbesondere die von Gustave Eiffel entworfene größte bewegliche Kuppel Europas. Auf dem Mont Gros im Osten von Nizza gelegen, verbindet diese Sehenswürdigkeit einmaliges historisches Kulturerbe mit modernen...
    Das im Jahr 1881 gegründete Observatorium von Nizza ist heute eines der 4 grographischen Standorte des Observatoire de la Côte d’Azur, einer öffentlichen Forschungseinrichtung für erd- und weltraumwissenschaftliche Untersuchungen. Die von Charles Garnier erbaute Sternwarte beherbergt insbesondere die von Gustave Eiffel entworfene größte bewegliche Kuppel Europas. Auf dem Mont Gros im Osten von Nizza gelegen, verbindet diese Sehenswürdigkeit einmaliges historisches Kulturerbe mit modernen Forschungsinfrastrukturen.
    UNIVERSARIUM: Reisen Sie vom Urknall bis ins Herz der Sterne, testen Sie Ihr Wissen über das Sonnensystem, erleben Sie eine immersive Erfahrung, bei der Sie durch das Universum reisen werden.
    Online-Anmeldung erforderlich: www.oca.eu/visites - Voller Preis : 12 € - Kinder (6 - 17) und Studenten : 6 € - Kinder (0 - 5) : kostenlos
  • Gesprochene Sprachen

Service
  • Dienste

    • Haustiere akzeptiert
    • Seminar/Treffen
  • Tarife 2021
  • Voller Preis
    Von 6 € bis zum 12 €
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Dienstag
    14:00 - 17:00
  • Donnerstag
    14:00 - 17:00
  • Samstag
    14:00 - 17:00
Unsere Vorschläge