Siehe Fotos (15)

Office de Tourisme de Port Saint Louis du Rhône

Fremdenverkehrsinstitute, Office de Tourisme ou Syndicat d'Initiative (Fremdenverkehrsverein) Um Port-Saint-Louis-du-Rhône
  • Seine ideale Lage an der Mündung der Großen Rhône, zwischen Fluss und Meer, macht den Ort Port-Saint-Louis-du-Rhône mit seinen 8624 Einwohnern zu einem der 3 Eingangstore zur wilden Camargue.
    Diese Stadt „am Ende der Welt“ war nicht von jeher dazu berufen, ein touristisch interessanter Standort zu sein. Ursprünglich entstand die Stadt zu Beginn des Jahrhunderts aufgrund der Aktivität des Hafens, hat es jedoch im Laufe der Jahre verstanden, sich den wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen...
    Seine ideale Lage an der Mündung der Großen Rhône, zwischen Fluss und Meer, macht den Ort Port-Saint-Louis-du-Rhône mit seinen 8624 Einwohnern zu einem der 3 Eingangstore zur wilden Camargue.
    Diese Stadt „am Ende der Welt“ war nicht von jeher dazu berufen, ein touristisch interessanter Standort zu sein. Ursprünglich entstand die Stadt zu Beginn des Jahrhunderts aufgrund der Aktivität des Hafens, hat es jedoch im Laufe der Jahre verstanden, sich den wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen und sich ein neues Gesicht zu schaffen.
    Sie stützt sich heute auf ihr Naturerbe und ihre kulturelle Identität bei der Aufgabe, ihrem Gebiet ein neue Dynamik und neues Ansehen zu geben und gleichzeitig die vorhandene Lebensqualität mit allen Mitteln zu bewahren.
    EINE STADT ZWISCHEN LAND UND MEER
    Port-Saint-Louis-du-Rhône gehört zum Land der Camargue, das sich zwischen der Rhône und der Crau-Ebene befindet. Dort haben weiße Pferde, Stiere, Flamingos und hunderte von Vogelarten (Stockenten, Blässhühner, Seidenreiher, Brachvögel u.s.w.) ihr Revier.
    Inmitten dieses wilden Reichs der Camargue, gepeitscht von heftigen Winden, behauptet Port-Saint-Louis-du-Rhône ihre Verbundenheit mit dem Meer: Hier treffen sich Angler, Fischer und Seeleute der verschiedensten Bereiche.
    Seit nunmehr 19 Jahren sind Yachtschifffahrt und Wassersport dank hochqualitativer Infrastrukturen in vollem Aufschwung, 2 Blaue Flaggen empfangen Seefahrer aus allen Ländern der Welt.
    Ihr Standort auf halbem Weg zwischen Italien und Spanien kam der Stadt zugute, deren Hafen mit 6 Anlegestegen, 2 Bootsgaragen, einem komplettes Serviceangebot (Schiffbau, Reparaturen, Instandhaltung, Ersatzteile) und einer Aufnahmekapazität von 4 400 Booten aller Typen aufwarten kann. Die Stadt hat gleichfalls 2 Fischereihäfen.
    Weiterhin sind die im Jahr 2002 durchgeführten Umbauarbeiten an der Uferfront und insbesondere am Strand Napoléon (10 km feiner Sandstrand), sowie der Trend zu neuen Gleitsportarten auf dem Wasser wichtige Faktoren, die zur Erneuerung der Stadt beigetragen haben.
    Das Wassersportzentrum „Mer et Passions“ bietet Ihnen an einem für alle Wassersportarten idealen Standort mit einer bemerkenswerten Umgebung ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten an, wie z. B. Kite-Surfen, Funboard, Windsurfen und Katamaransegeln.
    INMITTEN DER VIELFALT DES MEERES
    Viele Familien lebten bereits bei der Gründung der Gemeinde im Jahr 1904 von der Fischerei, woraus sich die tiefe kulturelle Verwurzelung aller mit dem Meer verbundenen Traditionen in Port St. Louis erklärt. Anse de Carteau ist beispielsweise ein einzigartiger Produktionsort für Miesmuscheln und andere Schalentiere, der nahezu 10 % der Produktion Frankreichs liefert. Die Miesmuschel aus Carteau (moule de Carteau) ist ein Schalentier von hoher Qualität, fleischig und schmackhaft – für Entdecker und Genießer!
    Zwischen Provence und Camargue gelegen, ist diese Gemeinde somit ein ganz besonderes Gebiet mit gefestigtem Charakter. Mit der Neugestaltung seines zentralen Hafengebiets und der Originalität ihres städtebaulichen Projekts schafft Port Saint Louis dank der Vielfalt ihrer Umgebung und der Natur neue und attraktive Lebensräume, und schlägt so den Kurs für eine nachhaltige und solidarische Entwicklung ein.
    Und jedem ist es gestattet, ganz nach Lust und Laune seinen Weg zu gehen und den vielfältigen Zauber dieser Stadt zu entdecken …
    Zugänglich für Behinderte
  • Umwelt
    • In Autobahnnähe
    • In Nähe einer Bundesstraße (RN)
    • Stadtzentrum
    • In der Stadt
    • Bahnhofsviertel
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Bushaltestelle in weniger als 500 m
    • Auf dem Hafen
    • In Nähe eines Jachthafens
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
    • Versammlungsraum
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Saalanmietung
    • Boutique
    • Materialverleih
    • Zyklus-Reparatursatz
    • Ticketshop (Veranstaltungen)
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    08:30 - 17:00
  • Dienstag
    08:30 - 17:00
  • Mittwoch
    08:30 - 17:00
  • Donnerstag
    08:30 - 17:00
  • Freitag
    08:30 - 17:00
  • * Daten werden noch bestätigt
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt