Siehe Fotos (3)

Place des Prêcheurs

Historische Anlage und Denkmal, Historisches Erbe, Platz, Renaissance Um Aix-en-Provence
  • Vor dem Justizpalast erstreckt sich der im 15. Jahrhundert angelegte Place des Prêcheurs, der vor der Schaffung des Cours Mirabeau das Zentrum des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens war.

  • Um 1640 setzte der Architekt Jean Lombard die von Jean de Paris bei der Vergrößerung der Stadt mit dem Viertel Villeneuve begonnenen Arbeiten fort, indem er die Ordnung des Ostufers der Place des Prêcheurs mit großen Eckstrebepfeilern mit Spaltöffnungen festlegte. Der Brunnen der Prêcheurs wurde 1748 von Jean Pancrace Chastel mit vier Medaillons geschmückt, die 1793 zerstört und 1833 wiederhergestellt wurden; die Restaurierung erfolgte größtenteils dank des amerikanischen...
    Um 1640 setzte der Architekt Jean Lombard die von Jean de Paris bei der Vergrößerung der Stadt mit dem Viertel Villeneuve begonnenen Arbeiten fort, indem er die Ordnung des Ostufers der Place des Prêcheurs mit großen Eckstrebepfeilern mit Spaltöffnungen festlegte. Der Brunnen der Prêcheurs wurde 1748 von Jean Pancrace Chastel mit vier Medaillons geschmückt, die 1793 zerstört und 1833 wiederhergestellt wurden; die Restaurierung erfolgte größtenteils dank des amerikanischen Mäzenatentums.

    Die Madeleine-Kirche wurde zwischen 1691 und 1703 von Laurent Vallon erbaut und erhielt ihre Fassade zwischen 1855 und 1860, ein monumentales Furnier von Revoil. Die 1988 unter Denkmalschutz gestellte Kirche beherbergt zahlreiche Werke von Künstlern, die in Aix gelebt haben, darunter das außergewöhnliche Altarbild der Verkündigung (1444), das derzeit in der Kirche Saint-Esprit (rue Espariat) während der Restaurierungsarbeiten des Gebäudes zu sehen ist. Hier wurde Paul Cézanne 1839 getauft, seine Eltern heirateten hier 1844 und seine Schwester Rose heiratete hier 1881 den Rechtsanwalt Maxime Conil.

    (Brunnen unter Denkmalschutz 1905 - Kirche unter Denkmalschutz 1988).

    Durch die Umgestaltung der Plätze Verdun und Prêcheurs entsteht der größte Platz von Aix-en-Provence.
Schließen