Siehe Fotos (2)

Théâtre des Halles

Kulturaktivitäten, Unterhaltung, Oper, Theater Um Avignon

  • Das Théâtre des Halles, Mitglied des Theaterverbunds „Scènes d'Avignon“, befindet sich mitten in der Altstadt im ehemaligen Kloster Sainte-Claire aus dem 14. Jahrhundert. Historikern zufolge soll Petrarca dort Laura de Noves begegnet sein. Zu Beginn der 80er Jahre wurde das Gebäude zum Theater umgebaut.

  • Seit 1984 werden im Théâtre des Halles das ganze Jahr über künstlerische Abenteuer angeboten und begleitet. Das Theater hat immer ein offenes Ohr für Ensembles, Regisseurinnen und Regisseure, Autorinnen und Autoren; es möchte ein möglichst breites Publikum ansprechen und hat eine dauerhafte Beziehung zu ihm und auch vielen Künstlern aufgebaut.
    Alain Timar bietet als Regisseur weiterhin Erstaufführungen mit nationaler und internationaler Ausstrahlung.
  • Umwelt

    • In der Stadt
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Bushaltestelle in weniger als 500 m
  • Kapazität

    • Stellen :  200 30 Person
  • Gesprochene Sprachen

    • Korean
  • Dokumentation

Service
  • Zugänglichkeiten

    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Aktivitäten

    • Veranstaltungen
    • Theater
  • Ausrüstungen

    • Klimaanlage
    • Parkplatz
    • Beamer
    • Bildschirm
    • Mikro
    • Wifi
    • Klimaanlage
  • Dienste

    • Freies Catering
    • Konzert/Vorführung
    • Kongress
    • Empfang
    • Messe/Ausstellung
    • Seminar/Treffen
Tarife

Zahlungsmöglichkeiten

  • Scheck
  • ab 2. Februar 2021 bis zum 31. Dezember 2021
  • Erwachsene
    Von 13 € bis zum 21 €
  • Kinder
    Von 5 € bis zum 13 €
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • vom 2. Februar 2021 bis zum 31. Dezember 2021
    Geöffnet Jeden Tag
Unsere Vorschläge