fete-du-citron-menton-as78780049-anitastudio.jpeg
©Lemon Festival (Fete du Citron) on the French Riviera.The theme for 2015:Tribulations of a lemon in China. Menton, France - Feb 20, 2015|Anna Breitenberger

Zitronenfest in Menton:

Ihr vitaminreiches Winterevent!

Dieser höchst originelle Karneval findet alljährlich in Menton im Land der Zitronen unter dem milden Klima der Côte d’Azur statt. Erleben Sie das Zitronenfest, und bestaunen Sie die goldenen Früchte bei den Festwagenumzügen durch diese mediterrane Stadt. Aromen und Düfte werden Sie auf Schritt und Tritt begleiten!

Zitrone in Aktion

Seit 1934 finden in Menton Winterfeste statt. Die ursprünglich schlichte Blumen- und Zitrusfrüchteausstellung im Garten des Riviera Palace hat sich seitdem zu einem unumgänglichen, weltweit einzigartigen Ereignis gemausert. La Fête du Citron® ist sogar inzwischen eine eingetragene Marke. Jedes Jahr versammeln sich hier zahlreiche Besucher aus aller Welt und lassen sich von der ausgelassenen Stimmung der Fanfaren und Folkloregruppen mitreißen, die zwischen den Festwagen umherwirbeln und sich tanzend durch die Menge schlängeln. Beim Zitronenfest sehen Sie das Leben einmal ganz in Gelb und lernen zugleich ein wunderschönes Städtchen am Mittelmeer kennen. Als größter Zitronenproduzent des Kontinents feiert Menton das Erbe seiner Heimat mit diesem großartigen Fest, bei dem unglaubliche Festwagen mit Skulpturen aus Orangen und Zitronen durch die Stadt ziehen. Lassen Sie sich auch das Foto mit dem Maskottchen in Zitronengestalt nicht entgehen, das sich nicht gerade unauffällig unter die Besucher mischt. Mit großer Wahrscheinlichkeit können Sie es bei den Festzügen und in den Jardins de Lumières aufspüren. Fragen Sie die Einheimischen einfach nach John Lemon!

Sehenswert:

das Zitronenfest in Menton

Fruchtige Umzüge, säuerliches Fest

Das Fest wäre wohl nur halb so spektakulär ohne seine prunkvollen Festzüge mit den goldgelben Früchten. Bestaunen Sie diese aus Zitrusfrüchten komponierten Festwagen, die auch am Abend in Begleitung von Tänzerinnen und Stimmungskanonen durch die Straßen ziehen. Bei den Abendzügen bescheren uns beleuchtete, überraschende, mit Orangen und Zitronen gespickte Wagen auf der Promenade du Soleil zauberhafte Augenblicke bei Einbruch der Dunkelheit. Nutzen Sie die Gelegenheit auch zu einem Spaziergang in den prächtig in die Farben der Sonne gekleideten Jardins Biovès. Bei der Ausstellung von Zitrusfrüchtemotiven in gelben und orangen Tönen werden Ihnen die Augen übergehen. Ganz zu schweigen von den riesigen, beeindruckenden, aus einzelnen Früchten zusammengesetzten Zitrusskulpturen, die eigens für das Fest kreiert werden! Parallel dazu verlocken die im Palais de l’Europe angesiedelten Wintergärten des Orchideenfestivals mit ihren unvergesslichen Düften und die Kunsthandwerkerausstellung mit ihrer großen Vielfalt an hübschen Mitbringseln. Krönender Abschluss dieses außergewöhnlichen Festes ist das erstaunliche Feuerwerk mit seinen ins Meer fallenden Funken.

Die Zitrone, der Star des Festes

Die ganzjährig geerntete Zitrone ist der Star von Menton und des Zitronenfestes! Ihr Geschmack und ihre Aromen konzentrieren die ganze Schönheit der Landschaften des Beckens von Menton und ihr mildes Klima. Sie ist natürlich das Symbol aller Feierlichkeiten der Stadt. Die seltene Zitrone aus Menton trägt das Siegel der geschützten geografischen Angabe. Aus diesem Grund stammen die Zitronen, die die Motive des Festes zieren, nicht aus Menton. Die gesamte Zitronenproduktion Mentons würde nämlich nicht ausreichen, um alle diese Zitruskompositionen zu verwirklichen! Es ist besser, die „echte“ Zitrone aus Menton als Spezialität zu verkosten, um alle Geschmacksnoten dieser an der Côte d’Azur angebauten Zitrusfrucht einzufangen.

Schließen