Old town of Grasse, town in Provence famous for its perfume industry, FranceOld town of Grasse, town in Provence famous for its perfume industry, France
©Old town of Grasse, town in Provence famous for its perfume industry, France|Fyle - stock.adobe.com
Der besondere Instagram-Tipp

Grasse, die Perle der Côte d’Azur!

August 2021

Auch wenn das Pays de Grasse vor allem für seine betörenden Parfums bekannt ist, bieten sich uns beim Besuch der Côte d’Azur noch viele weitere Sinneserfahrungen. Blumensträuße, Farbnuancen und glühende Sonnenuntergänge – Grasse enthüllt ihre Reize, wenn wir sie mit allen Sinnen in uns aufnehmen!

Veröffentlicht am 30 November 2021

Parfum aus Grasse, die offenkundigkeit der sinne

Bei einem Besuch in Grasse schärfen wir unsere Sinne. Im Stadtzentrum tanzen rosa Regenschirme vor dem leuchtend blauen Himmel, eine sehenswerte Mischung aus Pop-Art und Impressionismus. Ein Mosaik der Farben zeigt Ihnen auch das Provenzalische Trachten- und Schmuckmuseum. Lieber Rose oder Jasmin? Auch die Blumen bringen ihre Farb- und Duftnoten ein. Die Exporose ziert im Frühling Springbrunnen und Plätze, und das Jasminfest im August ist das Ereignis der Region, an dem kein Weg vorbeiführt. Lernen Sie auch bei symbolträchtigen Parfümerien wie Fragonard, Galimard oder Molinard in Grasse oder im Internationalen Parfümeriemuseum die Welt und das Wissen der Parfums aus Grasse kennen, das von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt ist. Wird es Ihnen gelingen, mit der Duftorgel zu komponieren?

Mehr Informationen: 

Christophe BrunPhotographe
Centre historique de Grasse sous des parapluies rosesCentre historique de Grasse sous des parapluies roses

Für mich bleibt Grasse eine Einladung in die den Ort überragenden Berge und ein hinreißender Balkon auf das azurblaue Meer mit einem herrlichen Blick auf die Bucht von Cannes. Angesicht dieser natürlichen geologischen Vielfalt der Umgebung könnte man fast vergessen, in Grasse und ihrer Innenstadt zu verweilen. Doch als Amateurfotograf zieht mich diese Altstadt unablässig an, weil ich von ihr belohnt werde mit Straßen mit hohen farbenfrohen Fassaden, die das Abendlicht prächtig aufnehmen, mit mehr oder weniger großen Plätzen, auf denen ich den Passant(inn)en begegne, die nach oben blicken und sich für die rosafarbenen Regenschirme und deren auf das Pflaster geworfenen Schatten begeistern, und zu guter Letzt mit den abenteuerlustigsten Besuchern, die sich in den unzähligen Quergassen der Stadt verlaufen. Wenn Sie schließlich denken, sich sattgesehen zu haben, werden Sie eingeladen, die Düfte der Blumen und Parfums zu entdecken, deren Geheimnis die Hauptstadt der Parfümerie bewahrt. Wie Sie sehen, ist Grasse für mich eine Stadt, die Ihre Sinne mit der für die Städte des Südens so charakteristischen Sanftheit und Wärme erfüllt.

Was Sie sich nicht entgehen lassen sollten?
Ich schlage Ihnen eine Tagestour vor, bei der Sie verschiedene Landschaften kennenlernen werden. Beginnen Sie am Morgen mit einem Spaziergang am Siagne-Kanal entlang. Sie finden dort einen Ort absoluter Ruhe, wo die aufeinanderfolgenden kleinen Brücken der Privathäuser den Eindruck erwecken, dass es uns nach Venedig verschlagen hat. Begeben Sie sich dann in die Altstadt von Grasse zur Mittagspause auf der Place aux Aires. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch die vielen Quergassen und werfen Sie einen Blick in eine der zahlreichen örtlichen Parfümerien. Wer es sportlich mag, wandert vom Gleitschirm-Startplatz zum Zivilluftfahrtradar (Radar Aviation Civile). Sie werden dort mit einem atemberaubenden Panorama über die gesamte Côte d’Azur belohnt. Den Abschluss bildet das kleine Dorf Gourdon, dessen weiter Ausblick auf die Küste ihm den Spitznamen „Adlernest“ eingebracht hat und wo Sie bei einem Crepe Ihren Hunger stillen können.

Naturverbundenes pays de Grasse

Erkunden Sie die großartige Natur des Pays de Grasse bei einer schönen duftenden Wanderung. Da Grasse direkt am regionalen Naturpark Préalpes d’Azur liegt, erwarten Sie mehrere Wander- und Radrouten in der Umgebung. Radeln oder wandern Sie auf der ehemaligen Bahnstrecke am Mittelmeer, am Kanal und an den Ufern der Siagne oder in der Frische des Waldes von Peygros. Die naturbelassene kristallklare Siagne und die herrliche Route rund um ihre Schlucht, die Napoleon-Straße oder die Mimosenstraße, die in Grasse endet, sind weitere Höhepunkte, die Ihnen diese Region bietet. Kleiner Insider-Tipp: die Mimosenstraße ist besonders von Januar bis März zu empfehlen, weil die Blume in dieser Zeit ihr betörendes Gelb entfaltet.

Ein tag im pays de Grasse

Machen Sie sich frühmorgens auf den Weg zu den bemerkenswerten Gärten: im Pays de Grasse erwarten Sie mehrere elegante und lauschige Orte mit Olivenhainen, Zypressen und exotischen Pflanzen zu einem schönen Ausflug. Einer unserer Favoriten ist das Domaine Saint-Jacques du Couloubrier mit 8 Hektar Rosengarten, einer Blumenwiese und einem monumentalen Steingarten. Begeben Sie sich zur heißen Tageszeit in die Grotte de Baume Obscure, eine vom Wasser in den Kalkstein gegrabene Höhle. Der Besuch der Höhle ist mit einer beeindruckenden Ton- und Lichtinszenierung märchenhaft in Szene gesetzt und begeistert Groß und Klein. Als kleines Extra bietet die Höhle ein Suchspiel an, bei dem wir so mancher fantastischen Gestalt über den Weg laufen. Wenn die Goldene Stunde naht, suchen wir uns schließlich das fotogenste Panorama aus. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage zwischen dem Meer und den Bergen haben wir im Pays de Grasse die Wahl zwischen dem Blick aufs Meer von den Jardins de la Princesse Pauline und dem Blick auf die Berge vom Sessellift der Moulière!

Christophe Brun de cbrun_photographyChristophe Brun de cbrun_photography
Christophe Brun

Ich bin über meine Reisen nach Asien während meines Studiums der Naturwissenschaften auf die Fotografie gekommen. Wieder in Europa habe ich meinen Blick fürs Motiv und meine Technik auf weiteren Reisen ständig verfeinert. Seit 5 Jahren wohne ich in Grasse, wo ich die fotografischen Entdeckungen meiner Ausflüge mit möglichst vielen Interessierten teile.

cbrun_photography

Deine Lieblingsbilder auf Instagram

Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt