Route Mont Ventoux Vaucluse
©ADallaporta
Der besondere Instagram-Tipp

Le Mont‑Ventoux

November 2020

Der Gigant der Provence bietet Stoff zum Schwärmen und Träumen: sommers wie winters empfängt uns der Mont-Ventoux mit einzigartigen Erlebnissen. Das Paradies für Mountainbiker und Wintersportler wartet auch mit zahlreichen Wanderwegen bis zum Gipfel auf, wo uns sein unglaubliches Panorama in regelrechte Hochgebirgsstimmung versetzt.

Veröffentlicht am 23 November 2020

Der gigant de Provence

Der Mont-Ventoux und seine beeindruckenden Reliefs

Der weithin sichtbare „Gigant der Provence“ alias Mont-Ventoux ist nicht nur bei Radsportlern in aller Munde. Denn stehen wir erst einmal in 1909 Metern Höhe auf seinem Gipfel, übermannt uns geradezu das Gefühl, das Ende der Welt erreicht zu haben! Dort oben scheint alles so ruhig und zugleich so unermesslich. Der weiße Kalkstein an seinem höchsten Punkt erweckt den Eindruck, dass der Berg das ganze Jahr über schneebedeckt ist, und errichtet eine geradezu mondähnliche Kulisse. Ganz zu schweigen vom unendlichen Blick auf das Rhonetal und das Mittelmeer im Süden und auf den weiß gefärbten Mont Blanc im Norden. Von oben eine unübertreffliche Rundumsicht, soweit das Auge reicht, und am Fuß des Bergs eine stattliche Erscheinung, die uns zum Aufstieg ruft.

Der meilenstein für radfahrer und andere sportfreaks…L

… ein sonnendurchflutetes Paradies für unzählige Aktivitäten mitten im Schutzgebiet!

Lernen Sie bei einem abenteuerlichen Ausflug den einzigartigen Berg von allen Seiten kennen. Der mitten im gleichnamigen regionalen Naturpark gelegene Mont-Ventoux ist Unesco-Biosphärenreservat und Natura-2000-Schutzgebiet und bewahrt eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt, die die Herzen aller Naturliebhaber höherschlagen lässt. Mit über 1500 von verschiedenen Klimazonen beeinflussten Pflanzenarten, 150 Vogelarten und seltenen Exemplaren wie der Wiesenotter wird jede Wanderung zu einer wahren Schatzsuche! Wer auf den besonderen Kick steht, kann die Gelegenheit zu einem Gleitschirmflug in luftiger Höhe nutzen und sich natürlich am Aufstieg mit dem Rad versuchen – eine legendäre Erfahrung! Ein ideales Gelände für Radsportler und Mountainbiker, aber auch für Freerider, die sich im Bikepark des Mont-Ventoux auf 3 Downhill-Trails, einer Pumptrack und einer Liftanlage ganz nach Lust und Laune verausgaben können.

Nordwand: das skigebiet Mont-Serein

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Mit seinen 12 km Abfahrtskipisten bietet Mont-Serein, der Wintersportort des Mont-Ventoux, Anfängern und Familien eine herrliche Gelegenheit, die Freuden des Wintersports an diesem mythischen Gipfel zu genießen. Ski-Kindergarten mit Zauberteppich oder Rodeln für die Kleinsten, Skikurse oder Schneeschuhlaufen für die Großen und natürlich ein Snowpark für angehende Freestyler – hier kommen alle Schneebegeisterten auf ihre Kosten! Aber nicht vergessen: der Name des Mont-Ventoux stammt angeblich vom provenzalischen Wort „Ventour“ ab, das in etwa bedeutet, dass einem dort oben der Wind ganz schön um die Ohren bläst!

Deine Lieblingsbilder auf Instagram

Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt