Osagenorange

  • Natürliche Rarität
Rue des mûriers A gauche du chemin 04100 Manosque
Der Osages-Orangenbaum ist ein Baum, der in Manosque selten ist und auch in Frankreich nicht häufig vorkommt. Mit dem lateinischen Namen "Maclura pomifera" erkennt man ihn an seinen grünen Früchten, die wie Orangen aussehen, aber nicht essbar sind.
Der Bogenbaum ist ein sommergrüner Baum, der wie der Maulbeerbaum zur Familie der Moraceae gehört. Er gab der Siedlung, die als "Erbe des 20. Jahrhunderts" eingestuft wurde, und der Straße ihren Namen. Der etwa 70 Jahre alte Baum verdankt seinen Namen den nordamerikanischen Indianern vom Stamm der Osagen. Sein Holz wurde zur Herstellung von Bögen verwendet und aus seiner (ungenießbaren) Frucht wurde Latex gewonnen, mit dem die Stammesangehörigen ihre Gesichter färbten. In den USA wurde er in...
Öffnungszeiten
Das ganze Jahr über 2024 Geöffnet jeden tag
Lokalisierung
Osagenorange
Rue des mûriers A gauche du chemin 04100 Manosque
Kontaktieren Sie Osagenorange
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Aktualisiert am 29 Juli 2022 Um 17:40
gei Office de Tourisme et des Congrès du Pays de Manosque
(Kennung des Angebots : 5642215)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen