Imposanter Streifzug im Queyras

Entdecken Sie bei einer mehrtägigen Tour die verborgenen Schätze im Westen des Queyras! Dieser von Destination Queyras zusammengestellte, von der Marke „Valeurs Parc naturel régional“ zertifizierte Aufenthalt vermittelt Ihnen in den Weilern des Berglands und auf den historischen Pfaden die Geheimnisse des Natur- und Kulturerbes dieser Region.

CircuitDauer5 Tage
Besuchte Orte:
Chalp d’Arvieux
Arvieux
Chalets de Clapeyto
Refuge de Furfande
Villargaudin
Etappe 1Willkommen im Weiler Les MoulinsAkklimatisieren und Vorbereitung des Aufenthalts

Wie wäre es zunächst mit einem kleinen Abstecher in den Weiler Les Moulins? Dort gab es früher drei Mühlen, von denen eine restauriert wurde, um Zeugnis von der Beziehung zwischen der Wasserkraft und dem Brot, der Landwirtschaft und dem Kulturerbe sowie dem Fluss und den Menschen abzulegen. Begeben Sie sich dann nach Arvieux zum Hotel La Ferme de l’Izoard. Dieser für das Queyras-Tal typische Bauernhof ist der Ausgangspunkt Ihrer Tour über die Almen des Queyras. Dort werden Ihnen alle erforderlichen Unterlagen ausgehändigt: studieren Sie in aller Ruhe die Strecke und die Wege, auf denen Sie in den nächsten Tagen wandern werden.

Etappe 2Die hübschen Almhütten von ClapeytoPrächtige Seen und göttliche Almen

Auf dem Programm des heutigen Tags steht eine Wanderung in das bemerkenswerte Gebiet von Clapeyto. Ihr Weg führt Sie von La Chalp d’Arvieux durch den kleinen Weiler Brunissard und über mehrere mit zahlreichen Almhütten übersäte Hochebenen und kleine Täler. Genießen Sie die einzigartige ursprüngliche Atmosphäre und Ausgeglichenheit dieser Gegend. In der Nähe des Col de Néal kommen kleine Bergseen zum Vorschein, und vor Ihnen erstreckt sich ein grandioses Panorama auf das Durance-Tal und die Gipfel des Écrins-Massivs: einfach zauberhaft! Zum Abstieg durchqueren Sie den Cirque de Cros – ein würdiger Ausklang dieser unglaublichen Wanderung.

Etappe 3Zwischen Bergpass und Almen von FurfandeEntdeckung des Lebens im Hochgebirge

Auf der dritten Etappe lernen Sie die für das Gebiet des Queyras so charakteristischen Almen von Furfande kennen. Das in seinem Tal eingebettete Dorf Arvieux bietet zu jeder Jahreszeit vielerlei Aktivitäten für die ganze Familie. Einer der Wanderwege führt Sie zu den Almhütten, den stillen Zeugen des Lebens einer vergangenen Zeit. Dann geht es weiter zum Col de Furfande, wo Sie ein atemberaubender Ausblick erwartet. Nach diesem großartigen Tag in freier Natur gibt es nichts Besseres als bei Laure einzukehren, im auf 2300 Metern gelegenen Refuge de Furfande. So sind Sie bei Einbruch der Nacht den Sternen ganz nah.

Etappe 4Von der Berghütte Furfande nach VillargaudinÜber die Bergweiler

Dieser Tag ist von einem Hangweg mit Blick auf grandiose Landschaften und einer Reise in die Vergangenheit dieser Gegend geprägt. Vorbei an den Scheunen und Hütten  von Furfande inmitten der Almen erreichen Sie den Weiler Les Escoyères, der einmal jährlich in der Sommersaison zum Leben erwacht. Aufmerksamen Wanderern wird sein bemerkenswertes religiöses Kulturerbe gewiss nicht entgehen. Weiter geht es auf der ehemaligen Römerstraße, die in früherer Zeit die Po-Ebene über den Queyras mit Briançon verband. Um diese Etappe in guter Gesellschaft abzuschließen, wandern Sie zum kleinen Weiler Villargaudin, wo Sie noch einigen Einheimischen begegnen, die dort das ganze Jahr über wohnen.

Etappe 5In Richtung La Chalp d’ArvieuxDas Bauerbe des Tals

Schon die letzte Etappe! Heute gehen Sie wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt La Chalp d’Arvieux. Über die ehemaligen Anbauterrassen und den Wald unten im Tal führt Sie der frühere Saumpfad direkt nach Arvieux. Entdecken Sie dabei das einzigartig reichhaltige Bauerbe des Queyras: Tempel, Kirche, restaurierte Häuser … Nutzen Sie diese Gelegenheit, um verflossene Zeiten kennenzulernen. Lassen Sie sich treiben und plaudern Sie mit den Bewohnern, die die Fülle ihrer Region am besten kennen.

Rundweg erstellt mit Beteiligung der Partner der Marke und angeboten von Destination Queyras

Logo Vpn 1Logo Vpn 1
Unsere Vorschläge
Decouvrir Paca Istock 1
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt