Explore De Marseille Vieux Port PacaExplore De Marseille Vieux Port Paca
©Explore De Marseille Vieux Port Paca|M.DiDuca

Die Top der Besichtigungen, die Sie in Marseille nicht versäumen dürfen

Folgen Sie bei Ihrem Besuch in Marseille Ihrem offiziellen Guide, um die schönsten Seiten der Stadt zu entdecken, zu fühlen, zu berühren und zu schmecken. Entdecken Sie die Stadt der Phokäer auf neuen Wegen bei einer von sechs geführten Besichtigungen, die Sie nicht versäumen sollten.

Der Alte Hafen und das Panier-Viertel mit dem Segway

Steigen Sie auf Ihren Segway und auf geht’s zur Entdeckung der Geschichte von Marseille auf einer Fahrt rund um den Alten Hafen und durch das Panier-Viertel, das historische Herz von Marseille. Entdecken Sie die schönsten Stätten der Marseiller Geschichte in einer kleinen Gruppe zusammen mit einem offiziellen Guide. Mit dem Segway fahren Sie ohne Anstrengung durch das historische Zentrum und verpassen keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Monumente und Aussichtspunkte, an denen die Stadt der Phokäer so reich ist, wie den archäologischen Park, die Kirche Saint-Laurent, die Kathedrale und die Vieille Charité.

Entdecken Sie

Marseille Rive Neuve und die Abtei Saint-Victor

Sie treffen Ihren offiziellen Guide am Quai des Belges unter der Ombrière (einer riesigen verspiegelten Überdachung). Ihr Weg führt Sie zum Cours d’Estienne d’Orves und zum berühmten Place aux Huiles. Dieser Platz war früher einmal ein Hafen, in dem Ölfässer ausgeladen wurden. Hier waren im Mittelalter bis zu 8000 Gallerensträflinge zusammen gepfercht. Es geht weiter zur Abtei Saint-Victor, wo Ihr Guide Ihren die Tore zur Krypta öffnet. Der Legende nach soll die Heilige Maria Magdalena hier gelebt haben. Die Besichtigung endet im Park des Pharo-Palasts zu einem Abstecher in die Zeit Napoleons III. und dem schönsten Panoramablick über den Alten Hafen.

Die Basilika Notre-Dame de la Garde

Von der Anhöhe der Basilika Notre-Dame-de-la-Garde aus liegt Ihnen Marseille zu Füssen. Ein einzigartiger Panoramablick von 360° ermöglicht es, die Stadt der Phokäer in ihrer Gesamtheit zu erfassen, von ihren Ursprüngen an bis hin zu den jüngsten Entwicklungen. Erkunden Sie jeden Winkel des berühmtesten und symbolträchtigsten Monuments der Stadt, das die Marseiller auch  die „gute Mutter“ nennen. Entdecken Sie mit Ihrem offiziellen Guide die Geheimnisse der Geschichte von der griechischen Antike an bis hin zum Zweiten Weltkrieg.

Der Weg der Maler in L’Estaque

Zwischen 1870 und 1910 war L’Estaque einer der Orte, an denen die moderne Malerei geboren wurde. Cézanne, Braque, Derain, Dufy, Monticelli, Renoir haben dieses Viertel voller Licht und Farben auf ihren Bildern unsterblich gemacht. Dieses Viertel, wo herrschaftliche Landhäuser neben traditionellen kleinen Arbeiterhäusern liegen, hat sich seit der Blütezeit der Künstler stark verändert, aber man findet hier immer noch die Stellen, die die Maler so sehr geliebt haben. Folgen Sie Ihrem offiziellen Guide und erleben Sie die Faszination, die die Künstler für dieses charmante und malerische Viertel empfunden haben, das einen einmaligen Blick über die ganze Bucht von Marseille bietet.

Marseille Meerseite

Endoume, Vallon des Auffes, Malmousque, Fausse Monnaie, Maldormé und Vallon du Silence, das alles sind Viertel von Marseille, die Fischerdörfern ähneln und wo die Zeit nicht im gleichen Rhythmus vergeht wie im Rest der Stadt. Folgen Sie Ihrem offiziellen Guide dem Meer entlang auf den Spuren von Fischern, Entdeckern, Gangstern und Sträflingen, die Marseiller Geschichte geschrieben haben und Legenden schufen wie  die des Grafen von Monte Christo.

Alles über Marseille

Entdecken Sie Marseille einen Tag lang mit den öffentlichen  Verkehrsmitteln. Bei diesem umweltfreundlichen Ausflug, der insgesamt 6 Stunden dauert, erfahren Sie von Ihrem offiziellen Guide alles über Marseille. Der Tag beginnt mit einer Panoramafahrt mit der Strassenbahn  von der Joliette bis zum Palais Longchamp. Am Alten Hafen gibt es Freizeit zum Mittagessen, wobei Ihr Guide Ihnen gerne Empfehlungen gibt. Am Nachmittag geht es mit dem Bus zu den schlossartigen Villen der Küstenstrasse Corniche und hinauf zur Basilika Notre-Dame-de-la-Garde.

Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt