Fotolia 84900300 Escalade 1 1

Die aufregendsten sportlichen Aktivitäten

Unter der Erde, unter Wasser oder in der Luft – die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur verspricht Ihnen den besonderen Kick! Für einen Adrenalinstoß oder zur Lockerung: entdecken Sie unsere 10 aufregendsten sportlichen Aktivitäten 👇

Brausen Sie die pisten hinunter!

Skigebiete der Alpen

Unter den zahlreichen Skigebieten unserer Alpen ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Und für die erste kindliche Erfahrung mit Pulverschnee? Der mit dem Qualitätslabel „Famille Plus“ zertifizierte Wintersportort Valberg bietet Ihnen einen unterhaltsamen Aufenthalt für die ganze Familie: der Club Piou Piou kümmert sich um angehende Skifahrer und die Kinderkrippe P’tits Poucets betreut die kleinsten Urlauber. Oder ein Skigebiet, in dem der Bär los ist? Neben seinen zahlreichen Ski- und Schlittenaktivitäten wartet das Skigebiet Isola 2000 mit jeder Menge Sportevents, Konzerten und kulturellen Veranstaltungen auf. Intensiv!

Trotzen Sie der schwerkraft im segelflug

Saint-Auban

Wo verbindet sich Technik mit einem der ältesten Menschheitsträume, dem Fliegen? Im Segelflugzeug! Wenn Sie diese Erfahrung lockt, erwarten Sie die Hangars des Nationalen Segelflugzentrums in Saint-Auban im Regionalen Naturpark Préalpes d’Azur zu einem Höhenflug. Steigen Sie in Begleitung eines qualifizierten Fluglehrers in ein Segelflugzeug und gleiten Sie sicher durch die Lüfte. Von April bis Oktober können Sie auch einen Entdeckungsflug unternehmen. Dieses Erlebnis ist bereits ab 12 Jahren möglich. Entscheiden Sie sich für eine der drei angebotenen Strecken (Durance-Tal, Valensole-Hochebene oder Verdon-Schlucht) und lassen Sie sich überraschen.

 

Zähmen Sie die felswände von buoux

Buoux

Wie wäre es mit einer Outdoor-Aktivität, die Geduld mit Kraft verbindet? Dann ist das Dorf Buoux im Luberon Ihr neues Spielgelände: Dort können Sie nach Herzenslust spazieren, klettern und wandern. Schmiegen Sie sich an die 70 Meter hohen Felswände und überwinden Sie den schwindelerregenden Abgrund. Die Felswände von Buoux und ihre etwa 500 Routen sind nicht nur eine Referenz für erfahrene Kletterer und berühmte Persönlichkeiten des Klettersports, sondern bieten auch Anfängern wunderbare Klettergelegenheiten.

 

Schweben Sie über dem abgrund

La Colmiane

Ein Sessellift, Adrenalin und ein atemberaubender Ausblick: richtig, Sie sind in La Colmiane im Nationalpark Mercantour. Dieser familienfreundliche Wintersportort beherbergt die größte Seilrutsche Frankreichs. Stürzen Sie sich allein oder im Duett in den Abgrund und rutschen Sie mit über 120 Stundenkilometern Höchstgeschwindigkeit etwa drei Kilometer weit am Seil entlang. Genießen Sie im Sommer wie im Winter dieses unglaubliche Gefühl der Freiheit inmitten der Berge.

Schöpfen Sie neue kräfte mit yoga im freien

Marseille

Man kann auch Sport treiben, ohne sich tierisch zu verausgaben. Der Beweis dafür sind die von Gecko Yoga in Marseille angebotenen dynamischen Yogakurse. Jeden Samstag Vormittag können Sie im Jardin du Pharo, einem der schönsten Aussichtspunkte der Stadt, Ihren Körper ganz behutsam aufwecken. Entdecken Sie für nur 5 Euro das Vergnügen eines Gruppenkurses und konzentrieren Sie sich auf Ihr Inneres. Ein großartiger Augenblick der Entspannung im Freien zum kleinen Preis. Inklusive Zen-Bonus: zum Mitmachen ist keine Reservierung erforderlich!

 

Entdecken Sie indoor-canyoning

Saint-Martin-de-Vésubie

Ist Ihr Nachwuchs älter als 10 Jahre und sprüht vor Energie? Dann auf zum Vesubia Mountain Park in Saint-Martin-de-Vésubie, dem ersten Indoor-Canyoning-Gelände Europas! Drei Becken mit Wasserfällen bieten über eine Stunde Canyoning-Spaß im Kleinformat mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. So können wir die „Indoor-Schlucht“ in unserem eigenen Rhythmus und je nach Vorliebe springend, durch Abseilen oder rutschend überwinden. Verlangen die Kinder nach mehr? Der Vesubia Mountain Park bietet noch weitere sportliche Aktivitäten an: Höhlenforschung, Klettern und sogar einen Kletterparcours.

 

Reise zum mittelpunkt der erde

Méounes

Kennen Sie den Unterschied zwischen Stalaktiten und Stalagmiten immer noch nicht? Dann wird es höchste Zeit für eine Höhlentour in Méounes südlich von Brignoles! Steigen Sie in Begleitung eines Höhlenführers und ausgerüstet mit Helm und Stirnlampe in den Bauch der Erde hinab und erfahren Sie mehr über ihre Geheimnisse. Dieser unterirdische Spaziergang ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, für Erwachsene und für Kinder geeignet. Planen Sie für diese spannende Tour einen halben Tag ein.

 

Schiessen (order legen) Sie!

Marseille

Eine urtypische Sportart des Südens und damit auch der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist das Pétanque-Spiel. Spitzensport für die einen, Religion für die anderen – in jedem Fall ist Pétanque untrennbar mit Marseille verbunden. Haben Sie Lust, sich am Schießen und Legen zu versuchen? Die zahlreichen Boule- und Pétanque-Plätze der Stadt erwarten Sie. Zum Verschnaufen zwischen zwei Partien empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Boule-Museums im Marseiller Stadtteil Le Panier. Dort können Sie eine Mini-Piste testen, Genaueres über die Geschichte des Pétanque-Spiels erfahren und natürlich ein echtes Boulespieler-Souvenir erwerben!

 

MIT DEM MOUNTAINBIKE QUERFELDEIN

Val de Durance

Sind Sie hartgesottene(r) Mountainbiker(in)? Dann auf ins Val de Durance! Die mit dem Gütesiegel „Qualité Tourisme“ zertifizierte Mountainbike-Basis in Château-Arnoux-Saint-Auban bietet Ihnen verschiedene Pauschalaufenthalte. Wagen Sie sich an die 95 Kilometer lange Strecke „Suprême“ oder womöglich an die 180 Kilometer des Parcours „Maxigéant“. Beide Strecken führen Sie durch prächtige urwüchsige Natur. Erholen Sie sich dann am Abend in einem der in Ihrem Aufenthalt enthaltenen Herbergen oder Hotels. Und schon sind Sie am nächsten Tag wieder in bester Form!

 

Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt