Visite Guidee Ville Antibes Juan Les PinsVisite Guidee Ville Antibes Juan Les Pins
©Visite Guidee Ville Antibes Juan Les Pins|Ville Antibes -Juan les Pins

Die Top 10 der Besichtigungen, die Sie in der Region Sud nicht versäumen dürfen

Entdecken Sie während Ihres Aufenthalts in der Region Provence – Alpen – Côte d’Azur die Geheimnisse der Geschichte und des kulturellen Erbes unserer Region mit den offiziell zugelassenen Guides des Ministeriums für Tourismus und Kultur. Erleben Sie unvergessliche Augenblicke in den zehn wichtigsten Städten der Provence, der Côte d’Azur und der Alpen: Marseille, Nizza, Avignon, Aix-en-Provence, Arles, Cannes, Saint-Tropez, Grasse, Toulon und Gap.

Marseille : Die Geheimnisse des « Panier »

Das Viertel Le Panier, das historische Herz der von den griechischen Phokäern gegründeten Stadt, erhebt sich über dem Alten Hafen und erzählt von 2600 Jahren Marseiller Geschichte. Die Fernsehserie „Plus belle la vie“ machte dieses Viertel allgemein bekannt, aber erst bei einem Besuch erschliesst sich die Entwicklung der Altstadt. Von der Gründung durch die Griechen bis hin zu den Bauten aus der Nachkriegszeit birgt dieses Viertel eine Vielzahl geschichtlicher Geheimnisse, in die Sie nur mit ihrem offiziellen Guide eintauchen können. Bei diesem zweistündigen Rundgang zu Fuss sehen Sie unter anderem die Kathedrale Sainte-Marie-Majeure und das ehemalige Armenhospiz Vieille Charité.

Entdecken Sie

Die Schätze der Altstadt von Nizza

Ein Besuch der Altstadt von Nizza mit einem offiziellen Guide bietet Ihnen einen reichen Überblick über die Spuren, die Ligurer, Griechen, Römer, Piemontesen und Franzosen in dieser Stadt hinterlassen haben. Bummeln Sie durch die engen Gassen rund um die barocke Kathedrale Sainte-Réparate und ersteigen Sie den Burgberg. Ihr Guide erklärt Ihnen die soziale und architektonische Entwicklung der Stadt. Und er lässt Sie auch die authentischen Spezialitäten der einheimischen Küche kosten bei einem Besuch sorgfältig ausgewählter örtlicher Erzeuger.

Entdecken Sie

Avignon : Die Stadt der Päpste

Als Weltkulturerbe der UNESCO ist Avignon die Stadt unserer Region, die mit dem Papstpalast den schönsten gotischen  Baukomplex, die berühmte romanische Brücke und die von den Stadtmauern geschützten Altstadtviertel beherbergt. Ihr offizieller Guide lädt Sie ein zu einem Besuch auf den Spuren der Päpste, die Avignon im 14. Jh. zur Hauptstadt der Christenheit gemacht haben. Die Geschichte der Stadt ist auch eng verbunden mit der Rhône und ihrem weltberühmten Weinbau.

Entdecken Sie

Das elegante Aix-en-Provence

Aix-en-Provence, die alte Hauptstadt der Grafschaft Provence, ordnet sich rund um ihren Hauptboulevard, den Cours Mirabeau, an, der im 17. Jh. angelegt wurde. Ihr offizieller Guide erzählt Ihnen die Geschichte des Adels und seiner Paläste, die in Luxus und Pracht miteinander wetteifern. Das Herz der Stadt ist geprägt von verschiedenen Architekturstilen, die dem Stadtbild eine grosse Eleganz verleihen. In den örtlichen Handwerksbetrieben erfreut sich ausserdem ihr Gaumen an Spezialitäten wie den Calisson und verschiedenen Nougatsorten.

Entdecken Sie

Arles : Von der Antike bis zu Van Gogh

Mit seinem Amphitheater und seinem römischen Theater sowie dem Kreuzgang der Kirche  Saint-Trophime, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören, ist Arles die Stadt unsere Region, die das schönste Architekturerbe der Antike bewahrt hat, wozu auch die Thermen, der Kryptoportikus, die Stadtmauern und die Nekropole Alyscamps gehören. Als Tor zur Camargue hat Arles in Frankreich einzigartige Traditionen bewahrt wie Stierkämpfe nach Art der Camague und die Musik der Sinti und Roma.  Und auch Vincent van Gogh hat die Stadt in einem Teil seines Werks unsterblich gemacht. Bei einem zweistündigen Rundgang lädt Ihr offizieller Guide Sie ein zu einer Reise durch die Zeit , die Sie von der Welt der Römer über die Anfänge des Christentums und das Mittelalter bis hin zu Van Gogh und den alten Traditionen der Camargue wie Abrivado und Ferrade führt.

Entdecken Sie

Cannes einmal anders

Wenn man an Cannes denkt, denkt man spontan an die Croisette mit ihrem Glamour zur Zeit der Filmfestspiele im Mai. Unweit dieses Betriebs jedoch gibt es noch ein ganz anderes Cannes, viel intimer, dessen Geschichte und Geheimnisse nur ihr offizieller Guide kennt. Mit ihm entdecken Sie im Viertel Le Suquet die Traditionen der Stadt, wenn Sie zur Kirche Notre-Dame-d’Espérance hinaufsteigen. Vom Aussichtspunkt aus können Sie den Blick über Cannes und seinen Küstenbereich bis hinüber zu den Lerinischen Inseln geniessen. Diese Inseln sind bekannt durch die Abtei Saint-Honorat, wo auch heute noch eine der ältesten Mönchsgemeinschaften des Zisterzienserordens unserer Region lebt.

Entdecken Sie

Das legendäre Saint-Tropez

Saint-Tropez ist nicht nur eine Stadt mondänen Partybetriebs, sondern auch ein interessanter, geschichtsträchtiger Ort mit vielen Facetten. Im Mittelalter war der Ort ein strategisch wichtiger Hafen. Berühmt wurde er ab dem Ende des 19. Jd. durch Maler, Schriftsteller, Musiker und Künstler. Der Film und das Showbusiness ganz allgemein machten Saint Tropez in der Sommersaison zum Treffpunkt der Schönen und Reichen.  Ihr offizieller Guide zeigt Ihnen die verborgenen Schätze der Altstadt, vom Annonciade-Museum bis hinauf zur Zitadelle über die Place des Lices und die Pfarrkirche, die dem Märtyrer Torpes, dem Schutzpatron der Stadt geweiht ist.

Entdecken Sie

Die geheimen Rezepturen des Parfüms aus Grasse

Seit 2018 gehört Grasse zum Weltkulturerbe der Menschheit für sein Know-how in der Herstellung von Parfüm. Eine verdiente Anerkennung für diese Stadt, die seit dem 17. Jh. als Hauptstadt des Parfüms gilt. Damit Sie alles über Parfum erfahren, öffnet Ihnen Ihr offizieller Guide die Türen zu den Werkstätten der grossen Parfümhersteller. Folgen Sie Ihrem Guide durch die Gassen von Grasse auf einem Rundgang im Duft von Lavendel, Jasmin, Rosen und Orangenblüten und erfahren Sie, wie Galimard Katharina von Medici bezauberte und so eine Stadt der Gerber zur Welthauptstadt des Parfüms machte.

Entdecken Sie

Toulon, hin zum Horizont

« Die schönste Bucht Europas » nach Ansicht Vaubans und wichtigster Marinehafen Frankreichs. Toulon ist eine Stadt mit reicher Geschichte von Entdeckungen und Eroberungen seit seiner   Gründung durch die Römer unter dem Namen « Telo Martius ».  Die geführte Besichtigung des Hafens und des Stadtzentrums mit ihrem offiziellen Guide nimmt Sie mit auf eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach Murex (einer kleinen Muschel, die zur Herstellung von Purpurfarbstoff diente), auf der Sie Bekanntschaft schliessen werden mit den ersten Entdeckern, die die Weltmeere bereisten, mit Jean Valjean und Napoleon I.

Gap und der Flug des Adlers

Gap, die Hauptstadt der Südalpen, liegt an der Route Napoléon und am Rande des Nationalparks Ecrins: eine strategische Lage im Herzen unberührter Natur. In den Gassen des Stadtzentrums folgen Sie mit Ihrem offiziellen Guide den Spuren des Ritters Bayard (des Ritters ohne Furcht und Tadel). Dann geht es weiter zum Puymaure-Hügel, wo der Flug des Adlers von 1815 vor Ihren Augen ersteht, als der abgesetzte Napoleon I. von der Insel Elba entkam, um seine Kaiserkrone König Ludwig XVIII. erneut zu entreissen.

Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt