© Marchand.C

Die Top 5 Der Touren „Kulinarisches und Einheimisches Handwerk“ in Aix‑en‑Provence

Aix-en-Provence ist diese zauberhafte Stadt der ehemaligen Grafen der Provence. Sie bietet eine gelungene Kombination von dem berühmten Charme der Provence mit traditioneller Handwerkskunst. Calissons? Wein aus der Umgebung von Aix? Entdecken Sie bei Ihrem nächsten Besuch viele leckere Spezialitäten, die Ihren Gaumen schmeicheln werden!

Gourmet-Vormittag in Aix-en-Provence

Dieser geführte Spaziergang durch die Straßen des alten Aix ist wie eine Einladung, sowohl den geschichtlichen Hintergrund als auch die lokalen Köstlichkeiten miteinander zu teilen. Freuen Sie sich auf bunte und duftende Marktstände und alte Steine in den mittelalterlichen Gassen! Ihr Guide entführt Sie in eine Welt voller intensiver Düfte und  knackiger, salzig-süßer Anekdoten des Südens. Ein Muss für Feinschmecker.

Entdecken Sie

Aix-en-Provence

Kontakt

Sonia  : 00 33 (0)6 50 55 80 05

Aromatherapie im Rampenlicht

Schließen Sie die Augen und wachen Sie als Apotheker gekleidet wieder auf… Dieses Erlebnis findet im Hôtel Boyer d’Eguilles statt, einem denkmalgeschützten Patrizierhaus aus dem 17. und 18. Jahrhundert in Aix-en-Provence. In diesem denkwürdigen Rahmen nehmen Sie an einem Aromatherapie-Workshop teil, der von einem Experten für Schönheitspflege geleitet wird. Am Ende des Workshops verlassen Sie dieses schöne Stadthaus mit Ihrer selbst hergestellten Kosmetik aus natürlichen ätherischen Ölen.

Kontakt

contact@itinerairesdarts.org

Weingüter im Land von Cézanne

Von Aix-en-Provence aus fahren wir mit dem Kleinbus in Richtung ‘Montagne Sainte-Victoire’, eine der ganz wichtigen Inspirationsquellen von Paul Cézanne. Eine herrliche Landschaft, in der sich, so weit das Auge reicht, die Reben in langen Reihen zwischen Pinien- und Olivenhainen hinziehen. Ihr Guide wird Ihnen in dieser tollen Umgebung viele interessante Informationen über dieses bemerkenswerte Land mitteilen. Entdecken Sie im Anschluss nach der Theorie auch gleich die Praxis mit zwei Weinproben auf Weingütern, die seit Generationen als Familienbetrieb geführt werden. Sie probieren Rot-, Rosé- und Weißweine aus dem nahen Umland von Aix und erfahren gleichzeitig viel über traditionelle Weinherstellung, sowie über das Know-how der Winzer.

Kontact

Tag der offenen Tür für das Kunsthandwerk

Sechs Generationen lang war diese ehemalige Ziegelfabrik, die in dem lehmhaltigen Tal von Valabre liegt, im Besitz der Familie Bossy. Im Herzen des „goldenen, tonhaltigen Dreiecks“ von Trets, Aubagne und Gardanne gelegen, wurden der Steinbruch und die Gebäude nicht nur liebevoll erhalten, sondern sie beherbergen heute auch 15 Kunsthandwerker. Diese öffnen Ihnen die Tore ihrer Werkstätten, diese Stätten des Lernens, des uralten Know-hows oder auch des neuen Experimentierens. Ihr Guide erklärt Ihnen die faszinierende Geschichte des Ortes und die geduldige Arbeit dieser Handwerker, die zu Künstlern wurden.

Kontakt

contact@itinerairesdarts.org

Zeitgenössische Architektur und Önologie auf Château La Coste

Die größten Architekten und wichtigsten zeitgenössischen Künstler sind von den Besitzern des ‘Château La Coste’ gebeten worden, auf diesem Weingut herausragende Gebäude zu errichten (Tadao Ando, Jean Nouvel oder Franck O. Gehry) oder monumentale und mitunter überraschende Werke zu installieren (Louise Bourgeois, Alexander Kalder oder Andy Goldsworthy).
Diese sind umgeben von Reben oder stehen inmitten der Hügel.  Ihr Guide nimmt Sie mit auf einen kunstreichen Spaziergang durch die Domaine und wird dabei Ihren Sinn für zeitgenössische Kunst erwecken. Bei einer Weinverkostung lernen Sie anschliessend die verschiedenen Aromen der berühmten Roséweine der Provence kennen.

Entdecken Sie

Château La Coste

Kontakt

contact@itinerairesdarts.org

 

Unsere Vorschläge