Marseille Street ArtMarseille Street Art
©Marseille Street Art

Top 5 der Touren « Kulinarisches und einheimisches Handwerk » in Marseille

Folgen Sie bei Ihrem Besuch in Marseille Ihrem offiziellen Guide und treffen Sie Einheimische, die hier die alten Traditionen der Stadt der Phokäer lebendig erhalten. Entdeckungen auf ganz neuen Wegen warten auf Sie bei einer der fünf einzigartigen kulinarischen, handwerklichen und künstlerischen Touren in Marseille.

Marseille, Aromen der Welt

Folgen Sie Ihrem offiziellen Führer von der Kathedrale La Major aus in das historische Viertel Le Panier auf der Suche nach Marseiller Spezialitäten. Panisse, Chichi, Navette, Pompe à l’huile und viele andere sind Ihnen schon bald wohl vertraut. Ihr Guide öffnet Ihnen ebenfalls die Türen zur Maison du Pastis mit einer Verkostung (in Maßen) von Pastis aus der Produktion eines handwerklichen Betriebs.  Ihr Rundgang endet auf dem farbenfrohen Markt von Noailles, wo Lädchen mit den 1001 Wohlgerüchen des Orients Sie zu einem „blind test“ von Gewürzen aus aller Welt erwarten.

Entdecken Sie

Die große Geschichte der Marseiller Seife

Die Marseiller Seife hat ihren Ursprung in der Seife aus Aleppo (Syrien), die seit der Antike benutzt wurde. Durch die Kreuzzüge verbreitet sich  die Seifenherstellung rund um das Mittelmeer und Marseille stellt seine eigene  Seife ab dem 12. Jh. her. Folgen Sie Ihrem Guide am Alten Hafen und über die Canebière und lernen Sie, wo und wie früher die für die Seifenherstellung erforderlichen Rohstoffe angeliefert wurden. Besuchen Sie einen traditionellen Seifenhersteller und entdecken Sie so die Geschichte der Marseiller Seife und ihr Herstellungsverfahren.

Entdecken Sie die Santons der Provence

Als historische Hauptstadt der provenzalischen Krippenfiguren, der Santons, hat Marseille diese jahrhundertealte Tradition bewahrt, die im 13. Jh. durch den heiligen Franz von Assisi entstand. Auch wenn der Ursprung der Santons in der Weihnachtsgeschichte liegt, haben die Marseiller Santonmeister ihre Figuren seit dem Beginn des 19. Jh. dem Alltagsleben entliehen. Folgen Sie Ihrem offiziellen Führer durch die Strassen des Stadtzentrums und rund um den Alten Hafen, lernen Sie die letzten Santonmeister kennen und besuchen Sie das Santonmuseum, wo Sie die Herstellungstechniken von gestern und heute kennen lernen werden.

Marseille Street art

In Marseille blüht die Street Art seit dem Beginn der 70er Jahre. Die Künstler kombinieren oft verschiedene Techniken: Schablonen, Sprühfarbe, Farbe, Collage, Plakat… Im Viertel um den Cours Julien hat die Kunst Strassen und Mauern erobert. Folgen Sie Ihrem offiziellen Führer bei einem spielerischen Spaziergang auf den Spuren von Banksy, Space Invader und Marseiller Künstlern, die ihre Werke ständig erneuern. Ein spielerischer, familiärer Rundgang, auf dem Sie die kreative Seele von Marseille entdecken und Street Art Künstler besser verstehen lernen.

Marseiller Lebenskunst

Werden Sie zusammen mit Ihrem offiziellen Guide einen Vormittag lang zum Marseiller. Von der Bouillabaisse zum Pastis über das unvermeidliche Pétanquespiel : Entdecken Sie die Grundlagen der Marseiller Lebenskunst. Ihr Guide bringt Ihnen ebenfalls die Grundlagen des Marseiller Jargons bei, seinen singenden Tonfall und Ausdrücke, die nur Marseiller verstehen. Wissen Sie übrigens, was ein Jambon (Schinken) im Marseiller Jargon bedeutet? Ein Spaziergang zur Begegnung mit Marseillern, auf dem Sie auch deren geheime Fleckchen kennen lernen sowie viele kleine Geschichten über das rätselhafte Marseille.

Entdecken Sie
Nos suggestions
Decouvrir
Entdecken
quefaire-paca-istock-2.jpg
Aktivitäten
Sejourner Paca Istock 1
Aufenthalt